Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

WLAN Handy

wlan-handyDie Mobilfunktechnik ist eng mit der Entwicklung des mobilen Internets verbunden. In den 1990er Jahren war es schon möglich mit dem Handy auf das Internet zuzugreifen. Das hat durch das GSM- Netz funktioniert. Es war lediglich eine CSD-Dateverbindung mit geringer Geschwindigkeit. Durch die Einführung der GSM-Erweiterung kam e zu einem deutlich merkbarem Geschwindigkeitszuwachs. Die nächsten großen Entwicklungsschritte wurden mit der Einführung von UMTS bzw. darauf aufbauen HSDPA und HSUPA im Jahre 2006. Damit bestand die Möglichkeit mit einem maximalen Download von 7,2 Mbit/s und einem maximalem Upload von 1,45 Mbit/s im Internet zu surfen. In Österreich entwickelte sich der mobile Internetzugang stärker. 2008 waren ca. 28 Prozent aller Breitbandanschlüsse mobil. Die Übertragungsgeschwindigkeit die bei Produktbeschreibung angegeben waren, konnten aber mit keiner einzigen Messung nur annähernd erreicht werden. 2009 wurden mit Apple und Swisscom  zwei legale Tetherings in der Schweiz gegründet.

WLAN Handy weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Handyanbieter Test

handyanbieterEs gibt viele verschiedene Handymobile Anbieter. Mit diesem Handyanbieter Test können Sie sich die besten ansehen. Einige Firmen sind darauf spezialisiert die anderen Firmen, wie z.B. Aldi machen das neben bei. Die Firmen die auf das Gebiet der Handymobileanbieter spezialisiert haben sind auch im größerem Rahmen vertreten und benutzten feste Verträge. Die meisten Menschen die diese Angebote nutzten sind andere Firmen und Erwachsene. Die Vertragslosen Handymobile Anbieter, sind Firmen die eine Supermarktkette oder so etwas in der Art haben und neben her noch etwas Geld mit dieser Sache verdienen, also Läden wie Aldi. Die meisten Käufer dieses Vertraglosen Angebots sind Kinder, bzw. Jugendliche. Sie nutzen den Handyanbieter weil Sie nicht soviel bezahlen müssen,weil Sie keinen Vertrag haben an den Sie sich halten müssen und weil man son ein Guthaben von min. 5 Euro bei jedem Aldi um die Ecke bekommt. Die meisten Möglichkeiten hat man mit den Handyanbietern die einen Vertrag anbieten. Diese Stellen meistens noch ein bestimmtes Speicherplatzvolumen zur Verfügung. Aber schlechter sind die anderen Handyanbieter nicht.

Hier kommt eine Tabelle zum Handyanbieter Test. Diese zeigt ihnen welche Möglichkeiten in welchem Paket stecken und wieviel diese kosten.

Vertraganbieter
Paket 1 Paket 2 Paket 3
1&1 19,99Euro/montl. 29,99Euro/montl. 39,99Euro/monatl
Paket 4 Paket 5 Paket 6
Base 20 Euro 30 Euro montl. 40 Euro montl.
Paket 1 Paket 7 Paket 8
Aldi talk 19,99Euro/für 30Tage 7,99Euro/ für 30Tage 12,99Euro/fpr 30Tage
Paket 1 Flat in alle Netze
Flat für Festnetz
Internetflat bis zu 500MB ungedrosselt
Paket 2 Internetflat bis zu 1000MB ungedrosselt
zusätzlich: Flat SMS
Paket 3 Allnet Flat
SMS Flat
Festnetznummer
Paket 4 Internet Flat 500 MB
Paket 5 Internetflat bis zu 2000MB ungedrosselt
Ausland Flat bis 100MB/ mont.
Paket 6 Internet Flat 2 GB
Musik Flat inklusive
Paket 7 Sprach Flat ins Aldi Netz
300min. Tel. in alle deut. Netze
Internet Flat 300MB
Paket 8 High-Speed-Internet bis 400 MB
600 Min. oder SMS in alle deutschen Netze
Flat Min & SMS ins eigene netz

Bildquelle: © Depositphotos.com / aigarsr

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Stylische Handyhüllen – schon lange mehr als nur Schutz

Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine Hülle für sein Mobiltelefon zuzulegen, denkt dabei meist an den Geräteschutz. Kratzer und Verunreinigungen sind auf Dauer ziemlich unansehnlich und mindern natürlich auch den Wert. Immer mehr Nutzer sehen in diesem Schutzprodukt aber auch eine Art Designobjekt, mit dem man sich etwas aus der breiten Masse der Handyuser hervorheben kann. Das haben auch die Hersteller erkannt und bieten für fast jedes Modell unzählige Handytaschen und Cases in den verschiedensten Farbvarianten mit unterschiedlichen Motiven an.

Stylische Handyhüllen – schon lange mehr als nur Schutz weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Immer den besten Tarif fürs Handy

Kaum ein Gerät ist weltweit so beliebt wie das Handy. Die kleinen, multifunktionalen Alleskönner haben längst Computer oder Laptop den Rang abgelaufen. Mobiles Internet wird heute vom Kind bis zum Rentner geschätzt und täglich genutzt. Handys findet man heute fast überall, sogar Discounter bieten immer wieder teilweise günstige Handyangebote an. Oft geht die Aktion einher mit dem Angebot eines Mobilfunktarifs. Doch auch die renommierten Telekommunikationsanbieter warten immer wieder mit neuen Schnäppchen Tarifen auf. Kaum ein Markt ist daher so umkämpft und unterliegt einem so großen Preisdruck wie der Telekommunikationsmarkt. Wo bei anderen Produkten wie Dienstleistungen oder Lebensmitteln in den letzten Jahren die Preise kontinuierlich gestiegen sind, ist bei Handytarifen der durchschnittliche Preis gesunken. Und das dank des großen Wettbewerbs der verschiedenen Anbieter.

Immer den besten Tarif fürs Handy weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Eplus-Netzoffensive – wie schnell ist Eplus wirklich?

Eplus hat seine Datennetze testweise bis Mitte des Jahres geöffnet und bietet unter dem Namen „Highspeed für Jedermann“ derzeit den vollen Speed des Netzes und auch LTE ohne Aufpreis an. Rein theoretisch sollten so Geschwindigkeiten von bis zu 42,2Mbit/s möglich sein.

Die Eplus-Netzoffensive – wie schnell ist Eplus wirklich? weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Handystrahlung

Auf der ganzen Welt gibt es bald genau so viele Handys und Smartphones wie Menschen. Das mobile telefonieren mit dem Handy oder dem schnurlosen Telefon beruht auf Mikrowellen, die zwischen dem Sendemast und dem mobilen Endgerät hin und her gesendet werden. Seit geraumer Zeit werden neben den Vorteilen der mobilen Telekommunikation auch die Nachteile der Handynutzung diskutiert. Die regelmäßige oder übermäßige Nutzung des Handys birgt für den Nutzer offensichtlich eine Menge Gefahren. Bekannt sind die Gefahren bezüglich der ungewissen Tarife, der ungewollten Abonnements, der fehlenden Kontrolle der Kosten, der unübersichtlichen Verträge, des ungewollten Einwählens ins Internet (gebrandete Handys) und der Lockanrufe. Mögliche gesundheitliche Gefahren, die durch das Handy entstehen könnten, sind in den Focus der Verbraucher geraten. Neben der Gefahr der Handysucht, der emotionalen Belastung durch Gewalt (Handyvideos) und Cyber Mobbing, ist die gesundheitliche Schädigung durch die Handystrahlung im Gespräch.

Handystrahlung weiterlesen