Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der Mobilfunkmarkt in der Schweiz

Drei Netzbetreiber besitzen die Genehmigung für den Betrieb eines Mobilfunknetzes, sie verkaufen ihre Produkte international und landesweit für Privatkunden als auch für Geschäftskunden, damit versorgen sie die Schweiz so gut wie flächendeckend mit 4G/LTE, 3G/UMTS und 2G/GSM. Sie zählen im gesamten rund 11,8 Mio. Mobilfunkanschlüsse. Es gibt jedoch auch eine Vielzahl an Service Providern, dass sind kleinere Unternehmen die über keine Mobilfunklizenz verfügen und aus diesem Grund bei den drei großen Netzbetreibern Nutzungsrechte kaufen müssen.

Der Mobilfunkmarkt in der Schweiz weiterlesen